Schulstandort  

 

Die Ganztagsgrundschule Mehren hat ihren Standort in der Ortsgemeinde Mehren. Das circa 1400 Einwohner zählende Dorf liegt 6 km südöstlich von Daun und gehört zur Verbandsgemeinde Daun. Die Grundschule Mehren ist eine zweizügige Ganztagsgrundschule in der Vulkaneifel. Zu ihrem Einzugsbereich gehören folgende Ortschaften:

Demerath, Darscheid, Gefell, Hörscheid, Mehren, Schalkenmehren, Steinigen, Steineberg, Utzerath und Schönbach.

 

Schulträger

 

Schulträger ist die Verbandsgemeinde Daun, eine für rheinland-pfälzische Verhältnisse recht große VG mit 38 Ortsgemeinden, etwa 25.000 Einwohnern und einer Fläche von fast 32.000 ha. Die VG Daun unterhält 6 Grundschulen, eine Grund- und Realschule plus in Gillenfeld.

Schüler

 

Die GTGS Mehren ist zweizügig und wird von ca. 150 - 160 Schülern besucht, jeweils 18 bis 22 Kinder pro Klasse.  

 

 

Ausstattung

 

Jede Klasse verfügt neben vielen aktuellen Lehr- und Lernmaterialien über zwei Computer mit aktueller Lernsoftware und Internetanschluss. Zusätzlich stehen im Computerraum 10 weitere Rechner zur Verfügung. Es gibt zwei Förderräume, einen Zahnputzraum und einen großen Mehrzweckraum, der sich unterteilen lässt. Die angrenzende Turnhalle ist mit allen notwendigen Gerätschaften ausgestattet und bietet den Kindern viele Möglichkeiten ihren Bewegungsdrang auszuleben.