Adventsfeier 2011

Vorweihnachtliche Stimmung in der Ganztagsgrundschule Mehren

Am Montag, den 05.12.2011 traf sich die Schulgemeinschaft zu einer feierlichen Adventsfeier in der weihnachtlich geschmückten Mehrzweckhalle.

Eröffnet wurde die Feier mit dem Lied „Wir sagen euch an, den lieben Advent“.

Danach traten die Jüngsten aus der Klasse 1b unter der Leitung von Frau Rhodius mit dem englischen Lied "I hear them" auf die Bühne.

 
Die Klasse 1a hatte mit ihrer Lehrerin Frau Theisen zwei Gedichte eingeübt, "Die drei Spatzen" von Christian Morgenstern sowie ein Gedicht von einem störrischen Eselchen. Beide trugen sie vor und spielten dazu.
Frau Thiel zeigte mit ihrer Klasse wie man mit Boomwhackers Musik macht. Ihre Klasse 2a sang und begleitete gleichzeitig das Weihnachtslied "Ding dong".
 Auch die AG Flöten, unter der Leitung von Frau Thiel, zeigte mit "Jingle bells" und "Stille, stille" ihr Können.
"Der Weihnachtsmann ohne Mütze" wurde im Projekt "Theater" einstudiert, das von Frau Hens angeboten wird.
Die Klasse 2 b sang und begleitete gleichzeitig das "Sternenlied", das sie gemeinsam mit Frau Kiefer-Franzen eingeübt hatten.

"Rudolf hat es eilig" heißen Lied und Tanz, den die Klasse 3 a mit ihrer Lehrerin Frau Krenciszek vorführten.

Die Klasse 3 b (Leitung Frau Koch) zeigte den Zuschauern die "Konferenz der Sterne".

Das Krippenspiel wurde in diesem Jahr von beiden vierten Klassen gemeinsam dargeboten und von Frau Meeth sowie Herrn Stratmann eingeübt.
Merle Brück und Luisa Schüller führten souverän durchs Programm.
Allen Beteiligten, Helfern und Zuschauern sei an dieser Stelle ein herzliches „Dankeschön“ gesagt. Ein besonderer Dank gilt dem Hausmeister Ernst Ackermann für seine tatkräftige Unterstützung.  

zurück zu "Aktionen"