Kunstarbeit der Klasse 3a

 

Spiel- und Ruhezeit für die Erst- und Zweitklässler

Die Spiel- und Ruhezeit beginnt für die Erst- und Zweitklässler/innen nach dem Mittagessen und endet mit einer Pause vor der Hausaufgabenzeit. Betreut werden die Kinder von Rita Arens und Heidi Weinowski.

Nach den Umbaumaßnahmen an der GTGS Mehren steht den Kindern für die Spiel- und Ruhezeit ein eigener Raum zur Verfügung, den sie auf verschiedene Weise und nach eigenen Wünschen und eigenem Befinden nutzen können. So können die Schüler/innen zwischen freiem Spiels oder einem gezielten Angebot wählen.

 

Für das freie Spiel – mit oder ohne Freunden – stehen viele Spielsachen zur Verfügung:

  • Autos mit Autoteppich
  • Bauklötzchen
  • Bau- und Konstruktionskästen
  • Lego
  • Puppenhäuser mit Zubehör
  • Kaufladen
  • Spiele und Bücher
  • u. v. m.

Gesellschaftsspiele, Bastel- oder Malarbeiten werden regelmäßig und den Jahrezeiten entsprechend angeboten. Außerdem besteht täglich die Möglichkeit, sich in der Turnhalle oder bei schönem Wetter auf dem Schulgelände auszutoben.

Des Weiteren stehen von Zeit zu Zeit besondere Angebote auf dem Plan, z. B. Spaziergänge, Vorlesestunde, Stilleübungen, Dekorieren des Speiseraums, Schlitten fahren, o. Ä.