Ofenkartoffeln

WP_20170911_15_50_26_ProZutaten:

1.     Kartoffeln

2.     Alufolie

3.     Wasser





 

So wird’s gemacht:

Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze oder 180°C Umluft vorheizen.

Die Kartoffeln werden gründlich gewaschen und nicht abgetrocknet. Größere Kartoffeln werden mehrmals mit einem Messer eingestochen. Die Kartoffeln werden je auf ein Stück Alufolie gelegt und darin eingewickelt. Dann kommen die für ca. eine Stunde in den Backofen (die Garzeit variiert je nach Größe der Kartoffel). Danach mit einem Messer oder einer Gabel durch die Alufolie stechen um zu prüfen ob die Kartoffel gar (weich genug) ist, wenn sie noch zu hart ist, ein wenig länger im Backofen lassen.

WP_20170911_15_50_10_ProAnschließend die Kartoffeln halb auspacken und einschneiden, auf einem Teller platzieren und Kräuterquark hinzugeben.

Guten Appetit.

 

 

 

Kleine Kartoffeln 30 Minuten garen
(diese liegen auf Kuchentellern).