DFB Doppelpass 2020 Schule und Verein

Im Rahmen der Fußball AG an der Ganztagsschule in Mehren haben alle 18 teilnehmenden Kinder der AG mittlerweile bereits das "DFB Schnupper- und Fußballabzeichen" absolviert. Am Donnerstag, den 21.02.13, überreichte der AG-Leiter Peter Schmitz den stolzen Kindern ihre Urkunden und das DFB- Schul-Fußballabzeichen.

Im Beisein von Alois Stroh (Vizepräsident DFB), Bernd Umbach (SV Mehren) und Anne-Kathrin Meeth (Fachkonferenzleiterin Sport, GTGS Mehren) vereinbarten die Schulleiterin Beatrix Fochs und der 1. Vorsitzende Josef Ring des SV Mehren 1932 e. V. das gemeinsame Projekt „DFB Doppelpass 2020 Schule und Verein“. DOPPELPASS – das ist die Kooperation von Schule und Verein; 2020 steht für den Blick nach vorne. Die Zusammenarbeit eröffnet sowohl den Schulen als auch den Vereinen neue Perspektiven. Schule und Verein: gemeinsam am Ball! Bei diesem Projekt dreht sich alles um die Zusammenarbeit beider Institutionen. Die Nutznießer dieser Kooperation sind vorrangig die Kinder, aber auch Schule und Verein profitieren von der Zusammenarbeit.Der DFB belohnt die Kooperation! Die Schule erhält sofort ein hochwertiges Starter- Paket mit Bällen und anderen Materialien. Wird die AG ein Jahr lang durchgeführt, erhält der Verein im Gegenzug ein Dankeschön-Paket mit Ausrüstungsmaterialien.

Als verantwortlicher Übungsleiter konnte der lizenzierte Fußballtrainer Herr Peter Schmitz gewonnen werden.