Kartoffelchips

C:\Users\SMLin\Documents\BBS Prüm\Anerkennungsjahr\AGs\Kochen und Backen\Rezepte\WP_20170904_16_02_49_Pro.jpgZutaten:

1.     Kartoffeln

2.     Salz

3.     Pfeffer

4.     Paprikapulver

5.     Speiseöl

So wird’s gemacht:

Backofen auf 160°C vorheizen.

Erst die Kartoffeln gründlich waschen, dann je nach Wunsch schälen und anschließend in dünne Scheiben schneiden. Danach in einer Schale etwas Öl mit den Gewürzen mischen und die Kartoffelscheiben hinein geben. Die Kartoffelscheiben sollten von allen Seiten mit Öl bedeckt sein.

Nun die Kartoffelscheiben gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und dieses für ca. 15 Minuten in den Backofen schieben. Die Chips sind fertig, wenn der Rand leicht bräunlich ist und die Kartoffelscheiben nicht mehr weich sind.

Guten Appetit