"Merre Helau!"

Am Weiberdonnerstag fand die diesjährige Karnevalsfeier der Grundschule Mehren in der Mehrzweckhalle statt.

Alle Klassen, das  Projekt "Tanzen" und das Lehrerkollegium  beteiligten sich mit vielfältigen Beiträgen. Wie jedes Jahr besuchten der Elferrat, eine Delegation der Garden aus Mehren und Schalkenmehren, die Musikkapelle "NNO" und das amtierende Prinzen- bzw. Kinderprinzenpaar die schulische Kinderkappensitzung.

Es wurde getanzt, gesungen und gelacht.

 

Beide ersten Klassen starteten mit einem gemeinsamen Tanz mit dem Titel "Stampf, stampf mit den Füßen" ins Programm.

Auch die zweiten Klassen hatten sich zusammengetan.

Sie sangen gemeinsam das Lied "Nase vorn".

 

Die Klasse 3 a schloss sich mit einem Tanz zu dem Lied "Can´t stop the feeling" an.

Es wurde weiter getanzt: Die Kinder der Nachmittagsprojektgruppe "Tanzen" präsentierten akrobatische Showeinlagen, die sie zusammen mit Projektleiterin Ute Krämer eingeübt hatten.

 

"Mehren sucht das Supertalent", hieß es bei der Darbietung von Klasse 3 b.

 

"Hier sind wir, die Engel der Klasse 4...", behaupteten die Schüler der 4 a und führten den Klassiker "Lustige Schulstunde" auf.

 
Die Klasse 4 b zeigte eine Chartshow:

Schwungvoll und mit Pep tanzte das Kinderprinzenpaar auf der Bühne.

 

 
 
Die Lehrer der Grundschule zeigten mit viel Freude Synchronschwimmen im "Wasserballett", bei dem sie sich nicht scheuten unterzutauchen, wie die Bilder oben beweisen ;)   

(Monika Theisen)