Ohne Gegentor als Sieger vom Platz

 

Neun Jungen der Ganztagsgrundschule Mehren machten sich am 3. September 2012 auf den Weg nach Hillesheim, um am Fußballturnier der Grundschulen teilzunehmen. Mit den Worten „Viel Spaß, und denkt daran: Dabei sein ist alles“, verabschiedete die Schulleiterin Beatrix Fochs die Mannschaft und ihren Betreuer Peter Schmitz. Doch nach den beiden erfolgreichen Spielen in der Vorrunde (3:0 gegen Stadtkyll und 4:0 gegen Gerolstein) besiegten die Mehrener im Halbfinale auch noch die Dauner Grundschüler mit 1:0. Das Endspiel gegen Hillesheim brachte schließlich durch ein 1:0 den Turniersieg.

Die Tore für die Mehrener schossen Tom Hallebach (5), Julian Steffen (2), Christopher Häb und Johannes Müller (je 1).

Ein herzliches Dankeschön gilt Betreuer Peter Schmitz, der seit diesem Schuljahr als Projektleiter Fußball im Ganztagsbereich tätig ist.

 

Die Siegermannschaft von links:

Jonas Jungen, Luca Frings, Tom Hallebach, Jan Michels, Betreuer Peter Schmitz, Johannes Müller, Robin Frank, Julian Steffen, Christopher Häb, Lukas Pantenburg