Expertentag "Advent und Weihnachten" am 13.12.2018

Der letzte Expertentag im Jahr 2018 fand am vorletzten Schultag statt und erstreckte sich über zwei Unterrichtsblöcke.

Die Angebote der Lehrer konnten aus allen Fächern entstammen, wobei der Schwerpunkt auf den musischen Bereichen liegen sollte. Folgende Themen standen den Schülern zur Auswahl:

 Es klopft bei Wanja in der Nacht  

Diese Geschichte wirst du kennen lernen: In einer kalten Winternacht bitten nacheinander verschiedene Tiere um Zuflucht. Die Tiere versprechen Wanja, untereinander Frieden zu halten. Wanja denkt nach dem Aufwachen zuerst, er habe das alles nur geträumt. Bis er die Spuren im Schnee vor seiner Hütte sieht…

Anschließend werden wir uns  mit dem Text und den Personen und Tieren auseinandersetzen und die Geschichte nachspielen.

(Christiane Kiefer-Franzen)

Schattentheater

Zunächst klärten wir, was ein Schattentheater ist und wie es funktioniert. Im Anschluss daran lernten wir die Geschichte des Sterntalers kennen. Diese spielten wir am Schattentheater nach. Wir übten mit verstellten Stimmen zu sprechen. Nachdem wir das Stück gut geprobt hatten, präsentierten wir es einer anderen Expertengruppe, was für funkelnde Augen auf beiden Seiten des Theaters führte.

(Christin Otten)

„Dr. Brumm feiert Weihnachten“  -

ein Bilderbuchkino zum Bilderbuch von Daniel Napp

Weihnachten naht und Dr. Brumm machte sich auf die Suche, um mit seinen Freunden Pottwal und Dachs den allerschönsten Weihnachtsbaum zu finden. Doch der Baum wurde ihnen vor der Nase weggeschnappt. Was die drei Freunde sich alles einfallen ließen, erfuhren wir im Bilderbuchkino. Im Anschluss wurde der Inhalt der Geschichte noch einmal durch Malen, Schreiben und Basteln lebendig und in Antolin wurden die Quizfragen gelöst.

(Dorothée Irle)

Die Weihnachtsgeschichte mit Legematerial

Anhand der Legemethode, die auf den Religionspädagogen Franz Kett zurückgeht, haben die Kinder die Weihnachtsgeschichte ganzheitlich erfahren. Mit bunten, einfarbigen Tüchern, Naturmaterialien und biblischen Erzählfiguren legten die Kinder die Weihnachtsgeschichte zu einem Bodenbild. Viele Hindernisse, auf die Maria und Josef wahrscheinlich gestoßen sind, war für die Kinder Anlass, über das eigene Verhalten Fremden gegenüber nachzudenken.

 (Beatrix Fochs)

Weihnachtliche Kombinatorik

In dieser Expertenstunde haben wir Niko, den kleinen Nikolaus, bei seinen Vorbereitungen in der Adventszeit begleitet.

Wir haben herausgefunden, wie viele verschiedene dreistöckige Türme Niko aus blauen, gelben, grünen und roten Geschenken bauen kann. Außerdem haben wir ihm gezeigt, wie er seine verschiedenen Kleidungsstücke kombinieren kann, sodass er jeden Tag anders aussieht.

Diese und weitere kombinatorische Aufgaben konnten die Kinder alleine oder in Teams mit Material lösen und anschließend haben wir sie gemeinsam am Smartboard besprochen.

(Anika Luxemburger)

Mathematische Knobeleien aus dem „Känguru-Adventskalender

In dieser Expertengruppe waren die Kinder richtig, die Freude an kniffligen Denkaufgaben hatten. In kleinen Gruppen lösten sie für jeden Tag des Advents eine Knobelaufgabe aus dem „Känguru-Adventskalender 2018" (mini und maxi, je nach Altersgruppe).

 (Monika Theisen)

 

Weihnachtsbaumschmuck

(Gudrun Krenciszek, Janine Weckerlei)

Bethlehem-Rap

(Susanne Rhodius)

Schach

(Jerome Loch)

 

Sportspiele

(Eva Lahsik)